Ein Harry Potter RPG-Forum, welches zur Zeit der Rumtreiber spielt. Der Krieg fordert täglich unschuldige Opfer, die Todesser und der Orden des Phönix kämpfen gegeneinander – wer wird siegen?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen

Nach unten 
AutorNachricht
Lord Voldemort

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 91
Ort : London

BeitragThema: Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen   2011-07-25, 5:46 am

Hier ist der OS für Lily. Hoffe er gefällt dir!

For a better Future
Für eine Bessere Zukunft
Dieser OS ist für Lily Brennan von ihrem Remus Lupin

Als er ein Schrei hört stand Remus seufzend auf und ging ins neben zimmer. Was er dort sah ließ ihn leicht lachen. Irgendwie hatte es Charlie geschafft ihre Windel auszuziehen und den Inhalt durchs Zimmer zu verteilen. Ein schneller Scourgify später war der Raum wieder annehmbar. 5 kurze Minuten später hatte Charlie eine neue Windel an und einen rot/schwarzen Strampelmann. Jetzt nahm Remus sie in seine Arme und ging ins Wohnzimmer, die ganze Zeit mit ihr sprechend „Na, Charlie, wollen wir mal schauen was diene Mama macht, ja? Ja? Wollen wir mal schauen?“ Als er ins Wohnzimmer kam sah er seine Frau am Fenster stehen, rauschauend. Leise trat er hinter sie und legte eine Hand auf ihre Schulter. „Was war?“ fragte sie. „Nicht schlimmes Lils, Charlie hat es nur irgenwie geschafft ihre Windel auszubekommen und den Inhalt im Raum zu verteilen.“ Antwortete Remus ihr. „Lils“ lachte auf und meinte dann „Das ist jetzt das ist jetzt das wievielte Mal diese Woche? Das 5. ? Und wir haben Freitag!“ Als sie sich umdrehte fuhr Remus aus dem Schlaf auf. Neben ihm lag Lily, nur ungefähr 5 Jahre jünger als die Version in seinem Traum. Sie war durch sein Aufschrecken auch auf gewacht. „Was ist los Schatz?“ fragte sie ihn. Er sagte nichts sondern legte sich wieder hin, sie an sich ziehend sprach er nach ein Paar minuten doch. „Versprich mir das wir, wenn dieser Krieg vorbei ist ein Kind bekommen und es Charlie nennen.“ Sie sah ihn kurz verwirrt an, dann lächelte sie. „Oh, ich würde es lieben!“ Dann lagen sie still neben einander, Lily schlief schnell wieder ein, aber Remus lag noch lange wach, über seinen Traum nach denkend. Das letzte was er dachte bevor er einschlief war: ‚Dafür, lohnt es sich zu Kämpfen. Für eine Bessere Zukunft.‘


Zuletzt von Lord Voldemort am 2011-07-30, 2:40 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord Voldemort

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 91
Ort : London

BeitragThema: Re: Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen   2011-07-25, 7:35 pm

Hier ist der erste, leicht veränderte und verlängerte Version, Teil von Rubys geschichte.

This is how it is

Zusammenfassung: Neue Todesser vorstellen, den dunklen Orden führen, sich neue Wege ausdenken Dumbledore um zubringen, der dunkle Lord hat viel zu tun!

Kapitel 1: Prolog, Introducing New Death Eaters

Als seine Todesser im Thronsaal (er hieß mal Ballsaal, aber ein dunkler Lord konnte ja keine Versammlungen in einem Ballsaal abhalten, deswegen wurde er kurzer Hand umbenannt) ankamen, stand er selbst, Lord Voldemort, schon auf seinem erhöhten Podest. Alle die reinkamen, gingen auf ihre Plätze und vielen dann auf ihre Knie. „Meine treuen Todesser! Heute ist es wieder soweit! 26 junge Leute bekamen letzte Woche eine Aufgabe, und einen „Aufpasser“! Heute werden wir sehen wer seine Aufgabe erfolgreich erledigt hat.“ Voldemort sah voller Spott auf die 52 Leute die ganz vorne knieten. „Wir wollen ja nicht vermuten das jemand es nicht geschafft hat, nicht wahr?“ „Nein, mi Lord“ erschallte es in Unisono von den Todessern. Damit drehte Voldemort sich um und glitt auf seinen Thron zu. Als er saß blickte er gelangweilt auf die Todesser. „Malfoy! fang an!“ Abraxas Malfoy stand von seiner Position neben dem Thron auf und lief schräg vor den Thron dann rief er das erste Namenspaar. „Bellatrix Black mit ihrem Aufpasser Orion Black; Aufgabe: geheim. Status: Erledigt.“ Bellatrix trat vor, fiel vor Malfoy und dem Lord auf die Knie und bot dem dunklen Lord ein eingepacktes Päckchen an. Dieser Nahm es, öffnete es, betrachtete es und packte es wieder ein. Dann nickte er und Bellatrix stellte sich auf die rechte Seite von Voldemorts Thron und kniete sich wieder hin. Malfoy rief den nächsten Namen. „Rudolphus und Rabastan Lestrange mit ihrem Aufpassern Antonio und Rabastan Sr. Lestrange; Aufgabe: Mord von Sonja und Markus Ledgog und die Köpfe der beiden mitbringen; Status erledigt“ Die Lestrange-Gebrüder Standen auf und knieten sich, wie Bellatrix, vor den dunklen Lord. Sie boten ihm je ein eingepacktes Paket an. Der dunkle Lord ließ diese in der Luft schweben und sich selber auspackten. Zum Vorschein kamen die zu Fratzen verzogenen Gesichter von Sonja und Markus Ledgog. Einige Todesser kicherten, aber nach einem Blick von Voldemort waren sie still. Wieder nickte der dunkle Lord, ließ die Köpfe an eine Wandschweben, wo sie schweben blieben und auch die Lestrange-Brüder knieten sich neben den Thron auf die rechte Seite. Die beiden Aufpasser hatten sich auf ihre normalen plätze gekniet. Nun knieten noch 46 Leute vor dem Thron. Wieder rief Malfoy einen Namen auf, die nächsten 8 Leute knieten am Ende alle neben dem Thron von Voldemort. Dann rief Malfoy wieder einen Namen. „Sarjana Liedog und ihr Aufpasser Jules Liedog. Aufgabe: Mord von Charles Potter; Status: ungelöst!“ Als ein junges Mädchen sich vor den dunklen Lord kniete zogen alle Todesser die Luft ein, einige kicherten in Erwartung von dem was jetzt passieren würde. Niemand trat vor den dunklen Lord, ohne seine Aufgabe geschafft zu haben, nun zumindest niemand mit verstand. Der dunkle Lord stand auf und baute sich vor der jungen Frau auf. „Was hassst du zu sssagen, Liedog? Wieso bist du mir vor die Augen getreten ohne deine Aufgabe erledigt zu haben?“ Die junge Frau war am zittern. „Mi Lord, er war immer von Auroren umzingelt ich konnte…“ weiter kam sie nicht, den der dunkle Lord hatte sie mit einem Schweige-Zauber belegt. Er zeigte nur Wortlos auf seine linke Seite und die Frau kniete sich zitternd dort hin. Ohne irgendein Gefühl zu zeigen setzte sich Lord Voldemort wieder und wies Malfoy an weiter zu machen. In dieser Art ging es weiter, bis die vorher dritte Reihe nun die erste war.
Auf der rechten Seite knieten 20 Leute und auf der Linken 6.

Still bedeutete Voldemort denen auf der Linken seite sich vor ihn zu Knien. Dann stand er auf und lief auf die Person am anfang der Reihe zu. Als er vor ihr zum stehen kam, fing er an zu sprechen. „Mit diesem Mal, gelobest du mir immer treu zu seien, mir zu dienen und zu tun wie ich verlange, zu kommen wen ich rufe und nicht gegen mich zu arbeiten.“ Er sah sie eine Weile schweigend an. „Nimmst du dieses Mal an?“ und Bellatrix Black streckte nur den Arm aus und antowrtete mit einem „Ja, My Lord!“ Voldemort nickte, nahm ihren Arm und zischte etwas. „Morsmordre!“Auf Bellatrix‘ Arm erschien eine Kreis, der sich langsam in die Form des dunklen Mals verzog. Bella wimmerte leise, fast unhörbar. Als es vorbei war bedeutete Voldemort Black aufzustehen. Als diese stand, bedeutete er ihr sich umzudrehen. „Todesser! Heißt ein neues Mitglied in euren Reihen Willkommen. Bellatrix Black!“ rief Voldemort, gestärkt durch ein Sonorus. „Willkommen, Bellatrix Black!“ riefen die Todesser unisono. „Stell dich zu deinem Vater, Black.“ Dann kam die nächste Person in der Reihe. Wieder stellte sich Voldemort vor sie, „Mit diesem Mal. Gelobest du mir immer treu zu sein, mir zu dienen und zu tun wie ich verlange, zu kommen wen ich rufe und nicht gegen mich zu arbeiten,“ intonierte er. Diesmal wartete er kaum. „Nimmst du dieses Mal an?“ auch Rudolphus Lestrange nickte nur und streckte seinen Arm aus. Wieder nahm Lord Voldemort den Arm und drückte seinen Zauberstab darauf. „Morsmordre“ intonierte er wieder. Auch hier schien schwarze Tinte aus dem Zauberstab zu laufen und sich erst in einen Kreis dann in das Mal zu ziehen. Lestrange wimmerte ebenfalls, kaum hörbar. Als Lestrange ebenfalls in Richtung Todesser scheund stand rief Voldemort, wieder von einem Sonorus gestützt, „Todesser! Heißt ein neues Mitglied in euren Reihen Willkommen. Rudolphus Lestrange.“ „Willkommen Rudolphus Lestrange!“antworteten die Todesser. „Zu deinem Vater Lestrange!“ So ging es eine Weile weiter, bis alle markiert waren. Nun waren nur noch die auf der linken Seite übrig. „Bringt die anderen in die Kerker. Ich werde mich nachher mit ihnen beschäftigen. Nehmt ihnen voher die Zauberstäbe ab und gebt sie mir.“ Sofort liefen zwei Todesser los um den 6 Leuten die Zauberstäbe zu nehmen und Voldemort zu geben. Dann wurden sie in die Kerker gebracht.
Nun meinte Voldemort noch „Verschwindet!“ und verschwand selbst durch einen Seiteneingang.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aves Trochilidae

avatar

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 27.07.11
Alter : 59

BeitragThema: Re: Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen   2011-07-30, 2:34 am

Hier ist ein kleines Gedicht zu den Häusern und dem Sprechenden Hut ^^

Wir in Ravenclaw sind die schlauen und Weisen
Das ist waum wir wie Rowena Ravenclaw heißen


Wir in Hufflepuff sind die arbeitenden und treuen
Über Belohnungen für harte arbeit tuen wir uns immer freuen


Hier in Slytherin sind wir Strebsam und Gerissen
Deswegen haben wir bei den meisten schon verschissen


Hier in Gryffendor sind wir voller Tapferkeit und Mut
So sagt es seit ewigkeiten auch der Hut


Doch die Ravenclaws hängen immerzu in einem Buch
In Slytherin spricht man oft einen dunklen Fluch

Die Hufflepuffs sind loyal ohne Grund
In Gryffendor weiß man nicht wie man hält den Mund

Und drum lasst mich euch ohne Sorge versprechen
Irgendein Haus wir auch euren Charakterzügen entsprechen

Irgendwo findet jeder einen Platz
Und as ist nicht nur so ein Satz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taylor Grindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 24.07.11

BeitragThema: Re: Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen   2011-07-30, 2:41 am

wow....echt gut! das gefällt mir
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragon Lexus

avatar

Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 22.07.11

BeitragThema: Re: Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen   2011-08-09, 8:19 pm

Danke *-*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen   

Nach oben Nach unten
 
Voldi's, Dragon's und Aves' Schreibeckchen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Yuki Chion (Dragon Slayer des Schnees erste Generation / Mikas Zweitchara)
» The Legende of Spyro Dawn of the Dragon
» Hausliga im Dragon's Lair Fantasyshop in Neumünster
» Legend of the green dragon - Reines Rollenspiel Game!
» Kazuya der Dragon Slayer des Magmas :)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Morsmordre :: Off Topic :: Plaudereien :: Kreatives Eckchen :: Literatur-
Gehe zu: