Ein Harry Potter RPG-Forum, welches zur Zeit der Rumtreiber spielt. Der Krieg fordert täglich unschuldige Opfer, die Todesser und der Orden des Phönix kämpfen gegeneinander – wer wird siegen?
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Bree Grindon

Nach unten 
AutorNachricht
Bree Grindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.07.11

BeitragThema: Bree Grindon   2011-07-27, 2:33 am




Bree, Grindon

Namensherkunft:
Das Mädchen hört auf den Namen Bree Autum Grindon
Der Name Bree bedeutet die starke oder die liebende und kommt aus dem irischem, ihr zweitname Autum beudetet Herbst und stammt aus dem Englischen

Alter: 14 Jahre
Geburtsdatum 24. März
Blutstatus: Reinblütig
(ehemalige/s) Schule/Haus Hogwarts, Slytherin
Stufe 4. Jahrgang
Besonderheiten: Nunja sie hat die selbe Fähigkeit wie ihr Bruder sie ist ein Paselmund

Persönlichkeit
Bree ist eine eher ruhige Person, die nicht krankhaft auf sich aufmerksam macht. Sie muss nicht zwangsläufig im Mittelpunkt eines Geschehens stehen.
Trotz alledem ist sie, wenn man sie reizt, sehr aufbrausend.
Sonst ist die junge Bree eher verschlossen und lässt kaum andere Gefühle an die Oberfläche dringen. Einzig und allein zeigt sie das ihrem Bruder. Zuwelchem das Mädchen eine enge verbingung hegt.
Sie wirkt oft eigentlich immer sehr kühl und gefühlskalt und auch manchmal zickig.
Bree pflichtbewusst und aufopferungsfähig.. wenn sie etwas nicht für richtig befindet sagt sie dies offen kund ist dennoch höfflich und bestimmt, sie fährt nur selten aus der Haut.

Abneigungen, Vorlieben, Hobbys:

Abneigungen:

- Gewalt
- Lügen
- Verrat
- Durchschaut zu werden
- Regeln
- Besserwisser
- Nervige Leute

Vorlieben:

+ Zeichnen
+ Lesen
+ Lernen
+ Regen | Gewitter
+ Mondschein, Voll und neumond
+ Leute beobachten
+ Quidditch
+ Bogenschießen
+ Singen und die Musik Klavier spielen

Hobby´s :

+ Lesen und Lernen
+ Mit ihrem Bruder was machen
+ Leute beobachten
+ Bogenschießen
+ Im Regen tanzen


Sie würde gern wie ihr Bruder Fechten kann aber auch Karate wurde ihr zusagen doch leider wurde sie als kleine Prinzessin aufgezogen und so konnte sie nur Bogenschießen durch bekommen auf ihrer Liste. Aber vielleicht findet sich ja noch ein Lehrer. Im Fechten zum Beispiel ihr Bruder.


Vater:
Ryan Grindon ist ein waschechter Slytherin. Ryan arbeitet im Ministerium als Berater des Ministers und hat dort einen starken Einfluss. Das Verhätnis zwischen Bree und Ryan ist ein sehr gutes, den der junge Mann behandelt seine Tochter wie eine Prinzessin
Mutter:
Ashley Grindon ist ebenfalls eine waschechte Slytherin und arbeitet im Ministerium als Junior-Assistentin des Ministers und hat dort,wie ihr Mann Ryan, einen starken Einfluss.Bree kommt mitihrer Mutter genau so gut zurecht, die beiden haben auch ein gutes verhältniss

Dennoch mag es Bree ganz und gar nicht wie ihre Eltern Tay behandeln.

Schwester/Bruder/weiterer wichtiger Verwandter:
Taylor ist ebenfalls 14 Jahre alt und ebenfalls in Slytherin. Die Beiden gehen durch dick und dünn. Sie würden sich niemals trennen,denn zusammen sind sie das perfekte Team! Sie harmonieren einfach und problemlos miteinander.

Lebenslauf:
Bree wurde am gleichen Tag wie ihr Bruder in die Welt hineingeboren. Sie wurde wie eine Prinzessin aufgezogen,weshalb sie auch keine Kampfsportarten wie ihr Bruder machen durfte. Ihre Eltern erzählten ihr schon früh,dass sie eine Zauberin war und sie setzten große Hoffnungen in das Mädchen. In der Familie wunderten sich viele über Bree´s Haarfarbe. Denn die kleine Prinzessin war ein Rotschopf. Dabei war die ganze Familie dunkelhaarig.
Bree erhielt wirklich viel liebe und Zuneigung von ihren Eltern, aber sie merkte öfters dass ihr Vater gemein und wirklich aggressiv zu ihrem Bruder war.
Eines Abends bekam sie dies mit, weil sie sich im Schrank versteckt hatte und seit dem Tag versuchte Bree immer und überall bei ihrem Bruder zu sein, damit sie ihm helfen konnte, denn das Mädchen wurde nicht angerührt. Wahrscheinlich wurde sie deswegen auch etwas hochmassig.
Bree´s Charakter entwickelte sich gut, sie wurde zu einem hübschen und kühlen Mädchen, welches genau wusste was es konnte und was es sollte….
Dennoch war sie traurig darüber wie sich ihr Bruder veränderte.
Das Gute war, der Zusammenhalt und die Liebe zwischen den Geschwistern blieben erhalten.
Die beiden mochten sich sehr, sehr gerne. Mit 5 Jahren nahm Bree Musikunterricht. Sie wurde im Gesang und Klavier spielen unterrichtet. Ihre Eltern erwarteten Hohes von ihr,was das Mädchen ziemlich unter Druck setzte. Doch als ihr Bruder zwei Kampfsportarten ausübte,sehnte sich die hübsche Prinzessin danach,auch etwas in der Art machen zu dürfen. Sie quengelte lange,bis ihre Eltern sich schließlich erweichen ließen und ihr das Bogenschießen erlaubten. Zu dieser Zeit war sie 9 Jahre alt. Das war immerhin schon etwas,obwohl sie auch gerne Fechten und Karate erlernen würde. Sie hatte ihren Bruder bisher noch nicht überreden können,ihr das Fechten bei zubringen. Ihr Bruder Taylor meint,es wäre zu gefährlich für sie. Doch Bree hatte den Eindruck,dass es nicht mehr lange dauern würde,bis er Taylor sie unterrichten würde.
Dann kam,mit 11 Jahren,wahrscheinlich die Rettung, denn die Zwillinge bekamen die Einladung für die Hogwartsschule für Hexen und Zauberer. Mit hohen Erwartungen gingen die beiden dorthin. In ihren ersten 3 Jahren passierte recht wenig. In den Ferien bekam sie deutlich mehr mit,wie ihr Vater ihren Bruder verprügelte. Sie stand ihm immer bei,doch war sie zu,ihrer eigenen Bestürzung,genauso machtlos wie ihr Bruder. Nun brach das vierte Schuljahr an und sie war gespannt,was passieren würde. Sie hoffte inständig auf ein tolles Abenteuer.

Regeln gelesen und verstanden? Ja
Person auf dem Avatar:
Liliana davis mumy & Molly C. Quinn

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bree Grindon

avatar

Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 25.07.11

BeitragThema: Re: Bree Grindon   2011-07-28, 9:00 am

Sooo ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Narcissa Black
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 221
Anmeldedatum : 04.07.11

BeitragThema: Re: Bree Grindon   2011-07-28, 9:14 am

"Sie würde gern wie ihr Bruder Fechten kann aber auch Karate wurde ihr zusagen doch leider wurde sie als kleine Prinzessin aufgezogen und so konnte sie nur Bogenschießen durch bekommen auf ihrer Liste."
Den Anfang von dem Satz solltest du noch mal überarbeiten xD Und…
"Wahrscheinlich wurde sie deswegen auch etwas hochmassig." Was heißr "hochmassig"? xDD
Ansonsten schön ^_^v
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://morsmordre.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Bree Grindon   

Nach oben Nach unten
 
Bree Grindon
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Morsmordre :: Die Charaktere :: Steckbriefe :: Zwischenspeicher-
Gehe zu: